Bushido

Unsere Trainer

BUSHIDO München e.V. kann auf ein kompetentes Team von Trainerinnen und Trainern zurückgreifen. Zur Zeit besteht das Team aus 1 Trainerin und 6 Trainern.

Hier stellt sich das Team vor: 

Sebastian Kühnen

Für mich ist Karate-Do Kampfkunst und Lebensschule zugleich. Aus dem Training ziehe ich viel Kraft und innere Stärke, um aufrecht, beherzt und selbstbewusst zu leben. 

Graduierung:   3. Dan Shotokan

Karate seit:      September 1977

Lizenzen:        B-Trainer Leistungssport, B-Prüfer Shotokan und SOK

Rudi Junger

Für mich ist Karate mehr als Sport und Selbstverteidigung; es ist "der Rote Faden" in meinem Leben.

Graduierung:   5. Dan Shotokan

Karate seit:      1973

Lizenzen:         Sportleiter allgemein, B-Prüfer Shotokan und SOK

Claus Pommer

Karate bedeutet für mich nicht nur sportlichen Ausgleich zu meinem Bürojob, sondern regelmäßiges Training für Körper und Geist. Es strukturiert mein Leben und ist mir unverzichtbar geworden.

Graduierung:   1. Dan Shotokan

Karate seit:      1996

Lizenzen:         C-Trainer Breitensport; 

                      B-Trainer Selbstverteidigung und Gewaltprävention;

                      C-Prüfer Shotokan und SOK

Jan Dirnberger

Karate ist für mich neben dem sportlichen Ausgleich zum Alltag der Weg die eigene Mitte und sich selbst zu finden.

Graduierung: 1. Dan Shotokan

Karate seit:    1. Januar 1998

Lizenzen:       C-Trainer Breitensport,

B-Trainer Breitensport "Karate der Jukuren", C-Prüfer Shotokan und SOK

Dr. Marcus Scheibenzuber

Karate ist für mich Lebensweg und Philosophie in Bewegung, gleichzeitig aber auch Spaß, Sport und Gemeinschaftsgefühl im ganz normalen Alltag. Besonders wichtig und interessant ist für mich der gesundheitliche Aspekt und die Verbindung zur fernöstlichen Heilkunde, die ich Versuche in mein Training einfließen zu lassen.

Graduierung:   2. Dan Shotokan

Karate seit:      1984

Lizenzen:         C-Trainer Breitensport

B-Trainer Sport in der Prävention: Haltung und Bewegung

A-Trainer Tai Chi

Güte-Siegel SPORT PRO GESUNDHEIT

Meike Luber

Karate bedeutet für mich sportlich aktiv und beweglich zu bleiben und mein inneres Gleichgewicht zu finden. Training zu halten macht Spaß und ich lerne dabei stetig dazu.

Graduierung: 1. Dan Shotokan

Karate seit:     März 2000

Lizenz:           C-Trainer Breitensport

B-Trainerin Sport in der Prävention: Haltung und Bewegung

A-Trainer Tai Chi

Georgios Sykomanis

Ich glaube, beim Karate geht es nicht darum, besser als andere zu sein. Es geht darum, besser zu sein, als man selbst gestern war.

Graduierung: 1. Kyu

Karate seit:  2010

Lizenzen: C-Trainer