Bushido

Sars-CoV-2: Unsere Maßnahmen

  • Verringerung der Teilnehmerzahl pro Training (natürlich im Rahmen der Bestimmungen durch die Stadt München und den Freistaat Bayern)
  • Training nur nach Anmeldung bei Trainerin oder Trainer zur Einhaltung der max. Trainee-Grenzen sowie zur Nachverfolgung im Fall des Falles
  • Bereitstellen von Hand-Desinfektionsmitteln durch die TrainerInnen
  • Lüftung der Trainingsräume mindestens 15 Minuten vor dem Training (und bei Möglichkeit während des gesamten Trainings)
  • Im Rahmen der örtlichen Gegebenheiten maximale Abstände zwischen den Teilnehmern (mindestens 1,5m)
  • Pflicht zur Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf allen Verkehrsflächen (auf dem Weg zur Umkleide bzw. in die Halle)